Zwischenbericht

[29.11.2017]

Einiges hat sich getan, seit ich das letzte mal hier geschrieben habe und andererseits ist alles beim alten geblieben. Alltag mit Abwechslung eben, auch wenn diese im letzten Monat etwas zu kurz gekommen ist. Noch immer sitze ich hier ohne eigenen Zugang zu einem Auto fest. Wenigstens kann Fabian wieder fahren. So sind wir auch selten unterwegs.

Das Highlight des Monats war das Footballspiel der Houston Texans gegen die Cardinals. Eine imposante Show im 75.000 Mann Stadion! Dabei steht eindeutig nicht nur das Match an sich im Vordergrund, sondern auch die Feuerbälle, Musik, Nationalhymne, Cheerleader und Maskottchen. Nicht nur ein Spiel, sondern eine groß aufgezogene Show.

End November fand das Thanksgiving Fest im ganzen Land statt. Dabei haben alle frei und können bei ihrer Familie sein und den obligatorischen Truthahn mit Ham und Stuffing essen. Ich war bei unseren Nachbarn eingeladenen und verbrachte mit ihnen und den Kids den Abend. Das gemeinsame mahl war besser als alles, was ich hier bisher zu essen bekommen habe.

Es gab die bereits angesprochenen Hauptgerichte, Süßkartoffeln mit Nüssen, Bohnen, Torte und Muffins. So wie ich mir ein Festessen vorstelle. Es ist ein eher friedlicher Tag, an dem man zu hause bleibt und einfach den Tag genießt. Deshalb haben wir uns die Zeit mit Volleyball und Fußball vertrieben und am Abend einen Film geschaut und zusammen ein Brettspiel gemacht. Die Kids und ich hatten auf jeden Fall viel Spaß.